Facebook Twitter
luxeannonces.com

Bodybuilding Und Erzwungene Wiederholungen Dilemma

Verfasst am September 22, 2023 von Alfred Vogl

Das Dilemma von erzwungenen Wiederholungen im extremen Bodybuilding ist früher als dieser Sport selbst. Die meisten Bodybuilder werden mit Mentalität "kein Schmerz ohne Gewinn" aufgewachsen. Aus diesem Grund können oder werden die meisten von ihnen das Training nicht beenden oder nicht aufhören, selbst wenn die Muskeln so erschöpft sind, dass sie keine einzige Duplikation mehr durchführen können. Deshalb wird der sogenannte "Trainingspartner" der "Helfer" -Funktion weiterhin erfunden. Die Mehrheit der Top -Bodybuilder besitzt einen Partner, der sie begleitet und ihnen bei dieser dritten Wiederholung hilft, wenn die Muskeln anfangen zu rebellieren. Der Zweck, dies zu erreichen, ist klar. Wenn ich ein oder zwei Wiederholungen mehr mache, steigt der Druck auf die Muskeln und erhöht daher das besondere Wachstum des Muskels. Rechts?

Einfach nein, es ist nicht richtig!

Schauen wir uns dieses Thema viel tiefer an. Was bedeutet das zusätzliche erzwungene Wiederholung? Dies bedeutet einfach, dass Sie es mit weniger Anstrengung und weniger Energie getan haben als frühere Wiederholungen, die Sie ohne die helfenden Hände von Trainingspartnern durchgeführt haben. Die Muskeln waren einem geringeren Stress ausgesetzt. Sie haben dieses Gewicht nicht mit der gleichen Festigkeit erreicht, die Sie bei der alleinigen Gewichtheber haben würden. Mit anderen Worten, Sie haben die Wiederholung mit "weniger" Körpergewicht als geplant beendet.

Versuchen Sie nun, dies mit der allgemein anerkannten und kugelgewiesenen Regel innerhalb von Bodybuilding zu bewerten, die besagt, dass die Muskelgewebe nur dann wachsen, wenn sie unter dem maximalen Druck liegen. Die Antwort ist klar. 2 oder sogar noch erzwungene Wiederholungen haben einfach ohne optimistischen Effekt Muskelmüde verursacht. Eine müde Muskelmasse kann nicht zu ihren maximalen Kosten gebracht werden, da sie das Gewicht einfach nicht mehr anheben kann.

Man muss erkennen, dass diese Art von erzwungenen Wiederholungen zu frühen Problemen führen, da Muskeln in diesem Moment seine natürliche Koordination verliert. Training Companion ist eine äußerst wichtige Person für einen Expertenbodybuilder. Aber seine Rolle besteht nicht wirklich darin, Gewichte anstelle von Ihnen zu heben. Ihre Aufgabe ist es, Sie zu ermutigen, Sie zu motivieren, definitiv qualitativ hochwertige Schulungen zu absolvieren und bessere Ergebnisse zu erzielen. Der Trainingspartner ist da, um Ihnen zu helfen, mehr zu heben, als Sie es alleine wagen würden. Es ist falsch, einen Trainingspartner zu nutzen, um das Muskelgewebe zu beschädigen. Sie werden diese Anweisung niemals mit 100% Wirksamkeit abschließen können.